Paketquellen für Windows

Die Lösung heisst Ninite und gibt es eigentlich schon seit längerem. Ninite bietet eine Weboberfläche, wo ich aus den beliebtesten Applikationen auswählen kann, welche ich will und das System stellt mir nachher ein MSI zusammen, welches automatisch die neuste Version der Software aus dem Netz zieht und diese dann unattended installiert – echt cool! 🙂

ReiserFS und XFS

Nachdem ich in meinem letzten Artikel über ext2/3 geschrieben habe, kommt hier eine Fortsetzung zu ReiserFS und XFS, welche beide ebenfalls Bestandteil von LPIC 201 sind.

Linux von Acer verbannt

Linux von Acer verbannt

Da der Acer Aspire One von einer Kollegin nicht mehr richtig rennen wollte, habe ich mir den mal genauer angeschaut. Als Betriebssystem läuft ein angepasstes Linux mit Xfdesktop.
Nachdem ich alle Probleme beheben konnte, wollte ich noch ein Update des Systems ausführen.
Dazu gibt es ja von Acer selbst ein Updatemanager… und wenn ich den bewerten müsste: Er ist absolut scheisse!

WordPress in der Schweiz: Wordcamp

Ich habe es zwar nie explizit erwähnt, aber anhand der vorgestellten Plugins, dem Layout oder einem Blick in den Code, konnte man erkennen, dass auch dieser Blog mit der allseits beliebten und (von mir manchmal auch) verhassten Opensource-Software Wordpress läuft.

Mit dem Start dieses Blogs vor nun bald drei Jahren, hatte ich auch meinen ersten Kontakt mit der Bloglösung, welcher von einer grossen und starken Community getrieben und weiterentwickelt wird.

Galaxy Tab rooten

Galaxy Tab rooten

Das rooten ist auf dem Galaxy Tab mit nur einem Klick zu erledigen, was sich viel einfacher gestaltete als ich es mir eigentlich zuerst vorgestellt habe – es wird nicht mal ein Computer dazu benötigt!
Alles was man braucht dazu ist die App z4root, welche selbstverständlich nicht im offiziellen Store verfügbar ist.

Was bedeutet Load unter Linux?

Also habe ich mich auf die Suche gemacht und die Last der Maschine mit uptime, vmstat oder top analysiert.
Und dabei ist mir etwas sehr seltsames aufgefallen: vmstat und top haben beide angezeigt, dass die CPU (2x 4 Kerne) der Maschine zu 99% mit Idle, also keiner Arbeit belegt ist.
Komischerweise aber zeigt uptime für den Load average einen Wert von 1.7.

load average: 1.70, 1.40, 1.30

Doch nun die grosse Frage: Wofür steht Load denn überhaupt?