Demonstrationen in neuem Ausmasse: Internet Blackout geplant

Die Zeiten von Demonstrationen auf der Strasse sind vorbei. Am Mittwoch wird ein neues Kapitel aufgeschlagen.
Unter dem Namen Anti SOPA findet eine Demonstration gegen den Protect Intellectual Property Act des US Senats und den Stop Online Piracy Act des US Kongresses.
Beides sind Gesetzesentwürfe, welche die ungerechtfertigte Verbreitung von urheberrechtlich geschütztem Material im Internet unterbinden soll.

Small Brother im eigenen Netwerk

Wie sich aber die Services auch im Webfrontend anzeigen lassen, habe ich bis jetzt noch nicht herausgefunden.

Weiter gibt es noch die Möglichkeit, bei Fehlern Benachrichtigungen per Mail oder SMS zu versenden. Dazu kann man für jeden Service in der Datei /etc/hobbit/hobbit-alerts.cfg einen eigenen Verantwortlichen, die Alarmierungszeit, Mailadressen und vieles mehr definieren.

Danach zeigt einem das Webfrontend auf einen Blick für jeden Server genau an, welche Server, wo Probleme hat. Unterschieden wird dabei mit den Farben Rot, Violett, Gelb, Grün und Weiss den Zustand des Servers und diverse Symbole, welche angeben, ob ein Server erst seid kurzem oder schon länger Probleme hat.

Good By Schweden

Die Dekokratie in Schweden ist gestorben! Mann kann nur hoffen das Schweden da ein Einzelfall bleibt und sich das nicht verbreitet. Menschenrechtsgruppen kritisierten das Gesetz schon heftigst und wirken ihm mit Streiks entgegen. Das Lausch-Gesetzt wurde in Schweden in einer Nacht- und Nebelaktion mit knappen 143 zu 138 Stimmen ANGENOMMEN! D.h., dass der dem Militär […]

SND sucht Hacker

Ein Teil des schweizer Militärs, der schweizerische Nachrichtendienst (SND) besucht immer häufger junge Rekruten im WK, um potenzielle Hacker zu finden. Hat der SND einen Kanditaten gefunden, wird dieser von der Rekrutenschule oder des WKs suspendiert und arbeitet vortan für den SND! Von diesem wird der Hacker fürs analysieren von Websites, hacken von E-Mail-Accounts von […]