Berechtigungsprobleme nach Upgrade von Piwik

Seit der automatischen Upgrade-Funktion von Piwik geht das Update auf eine neue Piwik-Version bekanntlich schnell und unkompliziert. Ich habe bereits die eine oder andere Version über die Funktion aktualisiert und seither noch nie ein Problem gehabt – doch einmal ist ja bekanntlich immer das erste Mal:

Fai­led to load HTML file: Please check your ser­ver con­fi­gu­ra­tion. You may want to whi­te­list “*.html” files from the “plugins” direc­tory. The HTTP sta­tus code is 404 for URL “plugins/ZenMode/angularjs/quick-access/quick-access.html“

Diese Meldung spuckt mir das Webinterface nach einem erfolgreichen Upgrade entgegen. Und sie hat nicht ganz unrecht – wenn ich die Datei im Browser direkt öffnen möchte, so erhalte ich eine Zugriffsverletzung…

Um die Meldung wegzubekommen (eine Einschränkung in der Funktionalität konnte ich bisweilen nicht feststellen), müssen die Berechtigungen auf 3 Ordner von 750 auf 755 geändert werden:

1. /plugins/ZenMode/
2. /plugins/ZenMode/angularjs/
3. /plugins/ZenMode/angularjs/quick-access/

Hierbei sollte auch nur die Berechtigung der Ordner und nicht der Dateien angepasst werden, da dass Erlauben zum Ausführen für Alle mir bereits etwas Bauchschmerzen bereitet.

Ein Kommentar bei „Berechtigungsprobleme nach Upgrade von Piwik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.