Die nervigsten Tools im Vergleich

closeDieser Beitrag wurde vor über 3 Monaten veröffentlicht. Die darin beschriebenen Informationen sind mit Vorsicht zu geniessen, da sie bereits veraltet oder nicht mehr gültig sein könnten. Solltest du von Neuerungen oder Verbesserungen wissen, so freue ich mich über einen klärenden Kommentar.

Soeben bin ich via Dirk auf die Seite dreckstool.de aufmerksam geworden. Ja, die Seite gibt es schon ein Weilchen, jedoch ist sie mir erst jetzt aufgefallen und nach meinem Besuch da, musste ich erst mal schmunzeln. Viele Tools, welche ich auch aus meinem Arbeitsalltag verfluche, sind auf dieser Liste sehr weit oben aufgeführt.
Vielleicht sollte man solche Liste mal unter dem Management verbreiten, damit diese bei der nächsten Auswahl einbezogen werden könnten ;)

Ganz interessant finde ich aber die Verteilung der Plattformen, welche sich auf der Liste ergibt. Ich will ja hier kein “Plattformen-Weltkrieg” losbrechen aber, geht man mal von den offensichtlichsten aus, so findet man viele Anhänger der Microsoft (Office-) Palette, jedoch keine Produkte von OpenOffice / LibreOffice. Auch sind der eine oder andere Virenschutz und natürlich der Internet Explorer sehr “gut” platziert!
Erst weiter unten kommen dann auch bekannte Produkte aus beiden Welten wie der Mozilla Firefox.

Woran das nun genau liegt, das zu interpretieren überlasse ich jedem selbst, für mich war es schön zu sehen, dass es nicht nur mir so geht! Und für mich reichte die Liste für ein Schmunzeln am Montag morgen und das ist ja immerhin schon etwas!

Ach ja, dreckstool.de heisst die Seite – tobt euch aus!

close
Immer informiert sein dank meines RSS Feeds.Oder folge mir via Twitter!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <del datetime=""> <em> <i> <pre lang="" line="" escaped=""> <strong>